• Extratorrents
  • pastorrent.com
  • Bruna Micciche: TARESO

    Share

    Bruna Micciche: TARESO

    Bruna Micciche:TARESO

    Leidenschaftliche Köchin kocht für uns mit ihren nachhaltigen Bio Produkten aus Sizilien

    Bruna ist der Inbegriff für GENUSS PUR!

    Um es vorauszuschicken: wir sind langjährige bekennende Fans von Brunas Kochkünsten!

    Bruna empfängt uns in ihrem Traditionsrestaurant in Bonn-Bad Godesberg.

    Sie hat mit ihrem Mann Paolo eine Gründerzeitvilla zu einem außergewöhnlichen Feinschmecker-Treffpunkt gestaltet. Historisches Gemäuer trifft zeitgenössische italienische Kunst, innovatives italienisches Design und Lichtinstallationen, Liebe zum Detail - der Gast ist König in diesem Gesamtkunstwerk.

    Intellektuelle, Künstler treffen bestes Bonner Publikum - und alle lieben Bruna.

    Ihre Herzlichkeit, ihr fröhliches sonniges Wesen, ihre Leidenschaft für die süditalienische Küche.

    Uns Stammgäste empfängt sie mit ausgebreiteten Armen. Benvenuti Ihr Lieben!

    Venite! Kommt mit! Bruna führt uns in ihr Heiligstes, in ihre Küche.

    Mit einem erfrischenden Aperitivo in der Hand lassen wir dieses Fest der Sinne auf uns wirken. Hier duftet es nach Süden, nach ihrer Heimat Sizilien.

    Ein Augenschmaus zudem in den Farben Italiens - Tomaten, Basilikum, Mozzarella!

    Schaut, was ich für Euch habe, was ich für Euch mitgebracht habe!

    Bruna nippt an ihrem Aperitivo, geht zum Waschbecken, setzt ihre Kochmütze auf, wirbelt los.

    Gehackte Tomaten, Zwiebeln, Oregano, Salz, Pfeffer, Olivenöl, geröstetes Weißbrot.

    Gehackte Tomaten, Mozzarella, Balsamico, Olivenöl, geröstetes Weißbrot.....

    Aha!??? Als wir dieses Ritual das erste Mal erlebten, schauten wir uns ratlos an. Das soll alles sein? Das bietet jeder nullachtfünfzehn Italiener von Süd nach Nord. Wo also liegt das Besondere?

    Bruna lächelte, sah uns die Skepsis an. Provate! Probiert erstmal!

    Und dann schmecken wir den Unterschied, lassen diese kleinen einfachen Teilchen auf der Zunge zergehen. Sonne, Süden, Meer auf dem Gaumen vereint.

    Wie kann das sein, Bruna, dass so etwas Simples so gut schmeckt?

    Amici, das ist Sizilien! Ich bringe mein Sizilien im Koffer mit. Ich koche nur mit den Grundprodukten aus meiner Heimat. Tomaten müssen an der Rispe reifen, Oregano wird frisch vom Strauch geerntet, die Oliven wachsen an einem Hang direkt am Meer, werden handgepflückt und in uralten Steinmühlen gepresst. Das ist das Geheimnis....

    Perfekt harmoniert dazu der kräftige Bio Weißwein, der auf sizilianischem Vulkanboden ausgebaut wird.

    Dünn geklopftes Rinderfilet, Salz, Pfeffer, Olivenöl - wunderbar!

    Jetzt reicht sie Calamari mit Knoblauch, Rosmarin, Olivenöl - wir wollen mehr!

    Im Nu hobelt Bruna Fenchel hauchdünn, Orangenfilets, Salz, Pfeffer, Olivenöl - das Ergebnis herrlich erfrischend nach den Calamari. Und wieder dieser unvergleichliche Olivenölgeschmack, der den Eigengeschmack der Zutaten so wunderbar zur Geltung bringt, ihn harmonisch betont und doch nicht verfremdet.

    Bruna wirft den Herd an, wirft Pasta ins kochende Salzwasser, hackt Knoblauch, Peperoncini und Petersilie - und wieder ein Schuss vom Olivenöl. Spaghetti Aglio Oglio vom Feinsten!

    Jetzt schnell die Rigatoni ins Wasser, dazu zaubert Bruna ihre herrliche Tre-Stelle-Sauce mit aromatischem Oregano und Salbei - von ihrem sizilianischen Freund Luigi, der nur Kräuter von der ersten Blüte verwendet - das gibt den Kick!

    Bruna filetiert einen Rombo, Steinbutt. Kurz gebraten in der Pfanne mit Rucolasauce - wir fühlen uns ans Meer versetzt und schwelgen.

    Bruna drückt uns ein Glas köstlichen Rotweins in die Hand, schneidet ein paar Rinderfiletscheiben, brät sie mit Peperoncini an, würzt mit Olivenöl - Straccetti vom Feinsten!

    Zeit für Espresso, kurz und stark. Bruna reicht uns Torrone, die Traditionsnascherei aus Sizilien. Ein gesunder Genuss ohne Reue - Mandeln, Pistazien, Honig.

    Wir sind begeistert. Diese einfache und doch raffinierte Küche wollen wir auch zuhause genießen.

    Jahrelang bringt uns Bruna von ihren Heimatbesuchen Wein, Olivenöl, Balsamico, Kräuter, Honig, Torrone mit. Kostbarkeiten vom südlichen Zipfel Italiens mit.

    Die gute Nachricht: Bruna hat ihren lange gehegten Wunsch in die Realität umgesetzt, importiert all diese Genüsse direkt von ihren Lieferanten in Sizilien. Ihr Traum ist in Erfüllung gegangen. Sie verbindet den von der Sonne verwöhnten Süden und insbesondere Sizilien mit seinem atemberaubenden Kultur- und Genusserbe mit dem nördlichen Europa. Dabei geht es ihr auch "um eine nachhaltige Entwicklungshilfe für den Süden in einem Zeitalter der imperativen Migration". Menschen in den südlichen Regionen sollen gefördert und ermutigt werden, in ihren mit kostbaren Schätzen gesegneten  Regionen zu bleiben, diese zu bewirtschaften und dabei sicher sein, dass Abnehmer sich auf die Produkte aus dem Süden freuen.

    Unsere sizilianische Köchin aus Leidenschaft bringt uns die Sonnenprodukte aus ihrer Heimat ins Haus, sie hat TARESO gegründet, beliefert uns durch ihren Online Shop.

    Sonne, Süden, Meer -was will man mehr?!

    bruna micciche

    Bruna Micciche:TARESO

    made-in-sud

    Originalprodukte aus dem Süden

    Bruna Miccichè e.K.
    Carl-Schurz-Straße 56
    D-75180 Pforzheim

    Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Tel.: +49 (0) 151 27 039 172

    Brunas Rezepte findet Ihr auf ihrer Homepage unter www.tareso.de

     

    Beverly Kills

    Bars & Cafés

    Die stylishe Tanzbar Beverly Kills in München überzeugt mit lässigem Berlin-Flair.
    Restaurant „Grüne Gans“

    Restaurants

    Seit bald 50 Jahren Münchens Geheimtipp: In der „Grünen Gans“ trifft Tradition auf Spitzenküche. 
    Sunny Food – Smoothies für mehr Power

    Bars & Cafés

    Münchens neue Smoothie-Bar „Sunny Food“ überzeugt mit kraftvollem Konzept.
    Partner

    Zusätzliche Informationen