• Extratorrents
  • pastorrent.com
  • Kamelreiten in Bayern

    Share

    Kamelreiten in Bayern

    Mit einem schaukelnden Wüstenschiff durchs idyllische Mangfalltal: eine Erlebnistour.

    Um diesen wunderbaren Tieren zu begegnen, muss man keine Fernreise buchen, sondern fährt von München 30 Kilometer mit dem Auto. Auf einer Weide in Grub/Valley im idyllischen Mangfalltal warten sie dann: Kamele, Dromedare, Lamas und Esel. Der Anblick lässt die Herzen von Kindern, Natur- und Tierfreunden höher schlagen. Die sanften Tiere sind nicht nur zum Anfassen. Mit den Kamelen kann man ausreiten, mit den (nicht spuckenden) Lamas als Begleiter auf Trekkingtour gehen.

     

    Konstantin Klages hat eine Herde von 15 Tieren

     

    Der junge Inhaber und Kameltreiber Konstantin Klages hat seine Liebe zu den Wüstenschiffen zum Beruf gemacht. Mit Zirkusbesuchen fing es einst an; heute hat er eine Herde von 15 Tieren. Auch für sich selbst wählt er eine Bezeichnung aus dem Tierreich: Er bezeichnet sich als das „schwarze Schaf“ seiner Familie. Sein Vater hatte früher wohl Anderes mit ihm vor. 

     

    Abenteuer im Mangfalltal

     

    Dass ich mich neugierig und wagemutig in dieses Reiterabenteuer gestürzt habe, verdanke ich drei Freundinnen. Zum Geburtstag hatten sie mir einen Gutschein geschenkt. Nach dem Aufstieg mittels einer kleinen Leiter thronten wir hoch oben auf unseren Kamelen. Die Rundtour ging los, und es schaukelte gemütlich. Durch ein verwunschenes Tal ritten wir, an Quellen vorbei, am Fluss entlang. 

     

    Lesen Sie auch: Reise in die Dunkelheit - die Wendelsteinhöhle

     

    Mir war zunächst ein wenig mulmig, denn es war ausgerechnet Freitag, der 13. Das wurde auch nicht weniger, als es später auf einem regenfeuchten, verwurzelten Pfad den Berg hinauf ging. Mein Kamel hieß übrigens Karim, hatte eine weißblonde, freakige Frisur. Es war Liebe auf den ersten Blick. Während des Aufstiegs vertraute ich darauf, dass Karim weiß, wohin er tritt, denn auf der rechten Seite ging es runter in die Schlucht. 

     

    Grüne Wiesen, Berge am Horizont und blauer Himmel

     

    Aber Konstantin war ja auch noch da und führte seine Karawane sicher hinauf. Mit Kindern macht er eine andere Tour, erklärte er uns. Oben angekommen, wurden wir mit einem hinreißenden Ausblick belohnt: grüne Wiesen, Maisfeld, Berge am Horizont, blauer Himmel (vor Stunden hatte es noch geregnet). Als wir später zurück auf der Kamelweide waren, fiel es mir schwer, von diesen gutmütigen Tieren mit den samtweichen Schnauzen und Ohren Abschied zu nehmen. Ich glaube, ich muss da noch mal hin – ist ja nicht weit.

     

    G.T.

     

    Individuelle Beratung und Infos: Tel.: 08063-9966

     

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     

    Im Internet: www.bayern-kamele.de 

    Buchvorstellung von Julia Fischer

    Stadt

    Julia Fischer, Münchner Schauspielerin, Hörbuchsprecherin und Autorin spricht mit One's Prime über "ihr" München und…
    Verlosung von Greenfee-Gutscheinen am Riedhof

    Land

    Wer noch auf Urlaub warten muss, kann auf dem traumhaften Gelände des Riedhofs einen Tag…
    Münchner Single Treff auf hohem Niveau

    Stadt

    Nach 20 Jahren erfolgreicher MPE-EVENTS. kommt nun im Juli der Event „MPE-SINGLE-CONNECT.“ hinzu - für…
    Partner

    Zusätzliche Informationen