• Extratorrents
  • pastorrent.com
  • Bergtour für Langschläfer

    Share

    Bergtour für Langschläfer

    Bergtour für Langschläfer

     

    Erst mal ausschlafen und trotzdem eine genussvolle Bergtour am Tegernsee erleben!

     

     Was gibt es Schöneres am Wochenende als schön lang auszuschlafen? Zum Glück haben wir am Tegernsee eine genussvolle Bergtour für Langschläfer parat. Die lässt sich  leicht bewältigen und verlangt keinerlei Vorbereitung. Ein Nachmittag reicht locker dafür aus.

     

    Vom Leeberg hoch zum Galaun

     Die Rede ist von einer besonders genussvollen Tour über den Leeberghof hoch zum Riedersteinhaus am Galaun (1060 m) und zum Riederstein Kircherl. Genussvoll deshalb, weil es sich auf den geschlungenen Bergpfaden immer wieder herrlich einkehren lässt.

    Entspannte Münchner machen sich so gegen 11 Uhr auf an den Tegernsee. In der Ortschaft Tegernsee lässt man das Bräustüberl zunächst rechts liegen. Fahren Sie weiter Richtung Ortsende, bis nach dem Yachtclub und der Fischerei eine Linkskurve eine kleine Anhöhe hochführt. Auf dem höchsten Punkt, noch bevor es wieder bergab geht, biegen Sie links ab und folgen der Beschilderung hoch zum Leeberghof. Dort oben angelangt können Sie Ihr Auto parken und schon einmal den ersten Genuss ins Visier nehmen. Ein wundervolles Mittagessen auf der Terrasse des Leeberghofs mit fantastischem Blick über den ganzen Tegernsee. Besser geht’s nicht.

     

    Leeberghof 1

    Leeberghof 3 Leeberghof 4

     

    Mittagessen im Leeberghof

    Die erste Station unserer Luxus-Bergtour verführt Sie mit einer bodenständigen, gleichwohl ausgewogenen und raffinierten Speisekarte, bei deren Zusammenstellung sich der Küchenchef auch an den Jahreszeiten orientiert. Spargel im Frühling, Wildspezialitäten im Herbst, dazu das ganze Jahr über eine meisterhafte Umsetzung bayersicher Tradition und Trends aus aller Welt.

     

     

    galaun

    Kaffee und süße Köstlichkeiten im Riederstein Gasthof

    Derart gestärkt kann man nun an die zweite Station denken. Am Leeberghof vorbei führt Sie der Weg hoch zum Riedersteinhaus am Galaun auf 1060 m. Den Wegweisern folgend, durch lichten Mischwald und mit schönen Ausblicken, führt der Leeberghöhenweg, bis links wieder ein Pfad abzweigt (Richtung Galaun). Folgen Sie dem Steig, der stellenweise recht "batzig" sein kann. Sie erreichen einen breiten Weg, der vom Pfliegeleck herabkommt. Jetzt nach rechts, wieder Richtung Galaun, abbiegen und ohne große Steigung erreichen Sie in ca. 1 1/4 Stunden den Berggasthof. Auf der sonnigen Terrasse werden ein wundervoller Kaiserschmarrn, Riesendampfnudeln oder selbst gebackene Kuchen serviert. Dazu eine schöne Tasse dampfender Kaffee. Genuss pur. Das haben Sie sich wirklich verdient.

     

     

    Stille Einkehr im Riederstein Kircherl

    Sollte das Stück Kuchen größer ausgefallen sein, als es Ihrer Figur lieb ist, so könnten Sie jetzt noch die halbstündige Etappe über den Kreuzweg hoch zum zauberhaften Riederstein Kircherl antreten. Hoch oben thront es über dem Tegernsee und belohnt seine Besucher mit einem atemberaubenden Blick. Ein ausgezeichneter Ort übrigens, um kurz Danke zu sagen, dass Bayern so viel Schönes bereit hält.

     

    Aperitif in der Sassa-Bar und Absacker im Bräustüberl

    Natürlich könnten Sie vom Galaun aus auch noch weiterwandern Richtung Baumgarten, zur Kreuzbergalm und nach Schliersee. Doch wir wollen es nicht übertreiben und treten lieber den Heimweg an. Dorthin, wo Sie hergekommen sind, und das ist in diesem Fall wieder der Leeberghof. Denn nach getaner „Höchstleistung“ können Sie jetzt noch einen wunderbaren „Spritz“, ein kühles Bier oder einen erfrischenden „Lillet Vivre“ in der loungigen Sassa-Bar des Leeberghofes genießen. Und wieder liegt Ihnen der Tegernsee in seiner ganzen Pracht zu Füßen. Wer möchte, kann sogar übernachten. Die Hotelzimmer im Leeberghof sind traumhaft und lassen keine Wünsche offen. Wen es doch wieder nach München zieht und wer gar schon wieder einen leichten Appetit verspürt, der könnte jetzt natürlich noch kurz Halt machen im Bräustüberl. Ein kleiner Obatzda hat ja irgendwie immer Platz!

     

    Wie Sie es auch halten: Diesen „Wander-Tag“ werden Sie so schnell nicht vergessen. 

     

     

     

    Rolling Stones München 2017

    Stadt

    „Servus miteinand, Minga“ Begeisterndes Konzert der Rolling Stones im Olympiastadion – ONE´S PRIME war dabei
    Buchvorstellung von Julia Fischer

    Stadt

    Julia Fischer, Münchner Schauspielerin, Hörbuchsprecherin und Autorin spricht mit One's Prime über "ihr" München und…
    Verlosung von Greenfee-Gutscheinen am Riedhof

    Land

    Wer noch auf Urlaub warten muss, kann auf dem traumhaften Gelände des Riedhofs einen Tag…
    Partner

    Zusätzliche Informationen