Kunst in der Osteria Mugolone

Share

Kunst in der Osteria Mugolone

Das Mugolone verköstigt seit zehn Jahren mit konsequenter Liebe zum Detail.

Betritt man das kleine Restaurant in Neuhausen, wird man sofort von der familiären Atmosphäre verzaubert. Verlässt man das Lokal, kommt man nicht von einem Besuch beim Italiener, sondern einem Kurztrip nach Italien. Seit zehn Jahren gibt es das Mugolone schon und der Inhaber und Koch Tom Wening kreiert täglich für seine Gäste neue und extravagante Spezialitäten. Und das mit Liebe. Die Besucher sollen sich wohl fühlen, bei gutem Wein und erlesenen Speisen einen schönen Abend verbringen. Kaum zu glauben, dass der Chef kein Italiener ist, denn bei der variationsreichen Küche müsste man dies vermuten. Einen Teil seines Erfahrungsschatzes hat er seinem jahrelangen Aufenthalt in Italien zu verdanken. Die Leidenschaft steckt in jedem Bissen, den man sich dort gönnt. Serviert werden die Leckerbissen durch freundliche und zuvorkommende Mitarbeiter. So ist es auch nicht verwunderlich, dass dort seit zehn Jahren viele der Gäste immer wieder kommen.

 

Im Mugolone ist weniger mehr

 

Die Speisekarte wechselt täglich und wird jeden Abend für den nächsten Tag handgeschrieben. Auswählen dürfen Gäste zwischen sechs bis sieben Vorspeisen. Immer auf der Karte ist frische Pasta mit verschiedenen Soßen und jeweils ein Fisch- und Fleischgericht. Auch fehlt es nicht an feinen Desserts. Selten angetroffene Köstlichkeiten wie Ochsenschwanzsauce oder mit Birne und Brie gefüllte Ravioli finden sich im Sortiment. Und das zu bezahlbaren Preisen. Der Klassiker und unbedingt empfehlenswert ist das fest integrierte “Pane sardo”: die etwas andere Pizza aus Sardinien, mit hauchdünnem Boden und saisonal wechselnden Belägen. Die Verköstigung im Mugolone findet fernab des Fließbandes statt. Jedes einzelne Gericht ist handgemachte, italienische Hausmannskost.

 

Das Mugolone setzt sich für gute Zwecke ein

 

Die schlichte, aber liebevolle Einrichtung im Mugolone wird ergänzt durch wechselnde Bilder, die verschiedene Künstler dort ausstellen dürfen. Alle zwei Monate gibt es eine neue Wandverzierung, die der Gast auch erwerben kann. So herrscht immer eine unterschiedliche Ausstrahlung in der Osteria. Geld möchte das Mugolone vom Künstler dafür nicht. Einzige Voraussetzung: Der Ausstellende hinterlässt dem Restaurant ein Bild. Nachdem mehrere angesammelt wurden, wird eine kleine Vernissage organisiert. Der Erlös der verkauften Bilder wird an eine Kinder-Hilfsorganisation gestiftet. 

 

Aktuell im Mugolone: Der Fotograf Wolfgang Groeger-Meier

 

Der in Frankreich geborene und aufgewachsene Künstler ist studierter Foto-Designer und ausgebildeter Fotograf. Im Jahre 1992 eröffnete er ein eigenes Studio in Hamburg. Aufgrund seiner wachsenden Kundschaft im Süden Deutschlands eröffnete er 2003 eine zweite Zweigstelle in München. Groeger-Meier sammelte über die Jahre viel Erfahrung mit Aufträgen in Indien, China, Japan und den USA. Sein Schwerpunkt liegt in Portrait-, Auto- und Reisefotografie. Zur Zeit sind einige seiner Werke im Mugolone zu besichtigen und zu erwerben.

 

Adresse: Maillingerstraße 12  80636 München

 

Öffnungszeiten: Montag: 11:30 bis 14:30 Uhr, Dienstag bis Feitag: 11:30 bis 14:30 Uhr und 18:00 bis 1:00 Uhr, Samstag: 18:00 bis 1:00 Uhr, Sonntag: Ruhetag

 

Das Mugolone auf Facebook: http://www.facebook.com/OsteriaMugolone

 

Der Fotograf Wolfgang Groeger-Meier im Internet: http://www.wgmfoto.com/

Bruna Micciche: TARESO

Schmankerl

Leidenschaftliche Köchin kocht für uns mit ihren nachhaltigen Bio Produkten aus Sizilien
Beverly Kills

Bars & Cafés

Die stylishe Tanzbar Beverly Kills in München überzeugt mit lässigem Berlin-Flair.
Restaurant „Grüne Gans“

Restaurants

Seit bald 50 Jahren Münchens Geheimtipp: In der „Grünen Gans“ trifft Tradition auf Spitzenküche. 
Partner

Zusätzliche Informationen

Herzlich Willkommen auf onesprime.de: Ihrem Onlineportal für die Stadt München!

In unserer onesprime.de-Rubrik Schönheit erfahren Sie alle Informationen und Neuigkeiten rund um die Themen Wellness, Kosmetik, Friseure, Shops und Shopping in München. Ob es nun der Friseursalon mit nur einem einzigen Stuhl in München ist, der angesagte Friseursalon von Manfred Kraft oder der absolute Geheimtipp: Finden Sie mit onesprime.de Ihren perfekten Friseur in München. Natürlich recherchieren unsere onepsrime.de-Autoren auch die schönsten Wellness-Oasen für Sie. Massagen, Kosmetikbehandlungen, spezielle Hautbehandlungen... Hier entdecken Sie Wellness in München und finden auf Anhieb die besten Adressen.

Auf dem Marienplatz, am Karlsplatz Stachus, in der Maximilianstraße oder den Stachus Passagen: In München gibt es unzählige Shops und für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel wird etwas geboten. Geheime Szeneläden im Glockenbach oder große Designer am Gärtnerplatz: onesprime.de hat die besten Shops für gelungene Shopping-Touren in München parat. Die onesprime.de-Autoren halten ständig die Augen offen und berichten topaktuell über das Shopping-Mekka München. Erleben Sie die schönsten Shops, die die Stadt zu bieten hat: mit onesprime.de.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf onesprim.de – Ihrem Onlineportal für die Stadt München!