Restaurant „Last Supper“

Share

Restaurant „Last Supper“

Nach 14 Jahren zog Tobias Gietz mit seinem Team von der Fürstenstraße ins gelobte Land.

Das letzte Abendmahl gab es im Juni 2012 im „Last Supper“. Dann wurde der Wirt Tobias Gietz ganz unchristlich vor die Türe gesetzt. Ein einziger Mieter hatte an den Wochenenden bis zu drei Mal wegen Ruhestörung die Polizei gerufen. Nach nur zwei Monaten eröffnete das Restaurant jetzt in der Karlstraße seine heiligen Hallen, und der Wirt ist bislang zufrieden mit dem neuen Standort. Geboten wird weiterhin „kultige Kulinarik zwischen Kerzen, Kitsch und Kronleuchtern“, so die Eigenbeschreibung.

 

Tobias Gietz hat die edle Küche von der Pike auf gelernt. Sein Weg führte vom vegetarischen „Jahreszeiten“ über das „Café Reitschule“ zum „Rincon“. Mit 28 Jahren erfüllte er sich dann seinen Traum: ein eigenes Restaurant. Seit 1998 ist er der Inhaber und Küchenchef des „Last Supper“. Seinen Stil nennt er: „Exquisite Crossover-Küche. Unkompliziert, aber kreativ. Unkonventionell, aber deliziös. “Täglich werden drei verschiedene Menüs angeboten, wobei die einzelnen Gänge untereinander variiert werden können. Vegetarische Wünsche werden selbstverständlich gerne erfüllt. Als Vorspeise gibt’s etwa Rucola- oder Caesars Salat, und beim Hauptgericht findet sich zum Beispiel ein Schwertfischfilet mit Süßkartoffeln neben einem Spanferkel auf Steinpilzen. Zur Auswahl an Desserts gehören stets die Crème Brulée, ein Käseteller und andere wechselnde Köstlichkeiten. Für die Weinauswahl steht ein kompetenter Sommelier zur Seite. Musikalisch folgt die Crew dem Ruf des Rock 'n' Roll. Inzwischen aber etwas gedämpfter, denn wohlfühlen soll sich hier schließlich jeder Gast. Angesichts der himmlischen Speisen und Getränke wird der Besuch im „Last Supper“ wohl für niemanden zur Henkersmahlzeit. Hallelujah!

 

Adresse: Last Supper, Karlstraße 10, 80333 München

 

Im Internet: http://www.restaurant-lastsupper.de

 

Öffnungszeiten: Mo-Fr, 11-1 Uhr, Sa 19-1 Uhr

 

Wichtiger Hinweis: Es können im „Last Supper“ leider keine Karten akzeptiert werden – die Gäste müssen ihren Obolus also in bar entrichten.

Bruna Micciche: TARESO

Schmankerl

Leidenschaftliche Köchin kocht für uns mit ihren nachhaltigen Bio Produkten aus Sizilien
Beverly Kills

Bars & Cafés

Die stylishe Tanzbar Beverly Kills in München überzeugt mit lässigem Berlin-Flair.
Restaurant „Grüne Gans“

Restaurants

Seit bald 50 Jahren Münchens Geheimtipp: In der „Grünen Gans“ trifft Tradition auf Spitzenküche. 
Partner

Zusätzliche Informationen

Herzlich Willkommen auf onesprime.de: Ihrem Onlineportal für die Stadt München!

In unserer onesprime.de-Rubrik Schönheit erfahren Sie alle Informationen und Neuigkeiten rund um die Themen Wellness, Kosmetik, Friseure, Shops und Shopping in München. Ob es nun der Friseursalon mit nur einem einzigen Stuhl in München ist, der angesagte Friseursalon von Manfred Kraft oder der absolute Geheimtipp: Finden Sie mit onesprime.de Ihren perfekten Friseur in München. Natürlich recherchieren unsere onepsrime.de-Autoren auch die schönsten Wellness-Oasen für Sie. Massagen, Kosmetikbehandlungen, spezielle Hautbehandlungen... Hier entdecken Sie Wellness in München und finden auf Anhieb die besten Adressen.

Auf dem Marienplatz, am Karlsplatz Stachus, in der Maximilianstraße oder den Stachus Passagen: In München gibt es unzählige Shops und für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel wird etwas geboten. Geheime Szeneläden im Glockenbach oder große Designer am Gärtnerplatz: onesprime.de hat die besten Shops für gelungene Shopping-Touren in München parat. Die onesprime.de-Autoren halten ständig die Augen offen und berichten topaktuell über das Shopping-Mekka München. Erleben Sie die schönsten Shops, die die Stadt zu bieten hat: mit onesprime.de.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf onesprim.de – Ihrem Onlineportal für die Stadt München!