Der alte Wienerwald in neuem Design

Share

Der alte Wienerwald in neuem Design

In München präsentiert sich die alte Marke Wienerwald in einem neuen, stylischen Interieur.

Es gibt wohl kein zweites deutsches Schnellrestaurant mit solch einer legendären Geschichte wie der Wienerwald. Einst gehörte der Wienerwald zum Stadtbild wie Mc Donald‘s oder diverse Döner-Buden. Noch in den 70er- und 80er-Jahren verbreiteten die Restaurants den Charme von Wiener Vorstadt-Beisln, also einfachen Kneipen. Das Einrichtungskonzept war simpel, rustikal, gediegen. Heute kann man mit so einer Optik nicht mehr bestehen, dachte sich die neue Generation der Wienerwald-Besitzer und engagierte kurzerhand das Architekturbüro Ippolito Fleitz für eine Neugestaltung.

 

Der Wienerwald und seine turbulente Geschichte

 

Gegründet wurde die Kette Wienerwald 1955 vom Österreicher Friedrich Jahn mit der Eröffnung des ersten Restaurants in München. Lange Zeit lautete der Werbeslogan „Heute bleibt die Küche kalt, wir gehen in den Wienerwald“. Das Unternehmen wuchs rasch zur erfolgreichsten europäischen Restaurantkette mit rund 700 Restaurants in Deutschland und Österreich im Jahr 1978 und weltweit fast 30.000 Mitarbeitern. Wienerwald stand für günstige Grillhendl. Dann begann der Niedergang, das schnelle Wachstum führte zum Wechsel der Besitzer, zur Zerschlagung und schließlich zu weiteren Insolvenzen. Was blieb, war ein Mythos. Heute gehören die Markenrechte am Wienerwald den beiden Töchtern von Friedrich Jahn, Evelyn Peitzner und Margot Steinberg.

 

Der Wienerwald wird zum Schattenspiel

 

Das Architekturbüro Ippolito Fleitz machte sich in den letzten Jahren vor allem mit seinen Interieur-Designs einen Namen. Von der Kantine für den Spiegel-Verlag über Nachtclubs bis Hotels oder Apotheken gibt es bisher fast nichts, was das Team aus Stuttgart noch nicht gestaltet hat. Bei dem Neustart für das Restaurant Wienerwald lag der Schwerpunkt bei der Transformation der alten Werte in eine zeitgemäße junge Designsprache. Braun und Grün dominieren das Interieur. Sie sollen Gediegenheit und Frische kombinieren. Die Brauntöne kommen von den Materialien Holz und Leder. Grün sind die Lampenschirme und die Deckenfarbe. Der Wald tauchte früher nur im Markennamen Wienerwald auf, jetzt ist er als grafisches Schattenspiel an der Wand real geworden. Insgesamt orientiert sich das Design an den heute üblichen Standards für Schnellrestaurants und Coffeeshops.

 

Auch beim Service wurde nachgelegt, denn wer es nicht ins Restaurant schafft, kann sein Menü auch online bestellen und sich liefern lassen. Nach dem ersten neu gestalteten Wienerwald in der Wasserburger Landstraße wurden auch noch einige weitere Restaurants in München und Deutschland im neuen Design umgestaltet. Das eigentlich Charmante an dem Projekt bleibt die Verwandlung der rustikalen Nachkriegswirtschaft Wienerwald in eine hippe, zeitgemäße Fast-Food-Kette.

 

Adresse: Wasserburger Landstraße 198, 81827 München / Gronsdorf

 

Öffnungszeiten:täglich 10:00 - 22:00 Uhr

 

Weitere Filialen und Informationen zum Wienerwald unter: http://www.wienerwald.de/restaurants/deutschland 

Bruna Micciche: TARESO

Schmankerl

Leidenschaftliche Köchin kocht für uns mit ihren nachhaltigen Bio Produkten aus Sizilien
Beverly Kills

Bars & Cafés

Die stylishe Tanzbar Beverly Kills in München überzeugt mit lässigem Berlin-Flair.
Restaurant „Grüne Gans“

Restaurants

Seit bald 50 Jahren Münchens Geheimtipp: In der „Grünen Gans“ trifft Tradition auf Spitzenküche. 
Partner

Zusätzliche Informationen

Herzlich Willkommen auf onesprime.de: Ihrem Onlineportal für die Stadt München!

In unserer onesprime.de-Rubrik Schönheit erfahren Sie alle Informationen und Neuigkeiten rund um die Themen Wellness, Kosmetik, Friseure, Shops und Shopping in München. Ob es nun der Friseursalon mit nur einem einzigen Stuhl in München ist, der angesagte Friseursalon von Manfred Kraft oder der absolute Geheimtipp: Finden Sie mit onesprime.de Ihren perfekten Friseur in München. Natürlich recherchieren unsere onepsrime.de-Autoren auch die schönsten Wellness-Oasen für Sie. Massagen, Kosmetikbehandlungen, spezielle Hautbehandlungen... Hier entdecken Sie Wellness in München und finden auf Anhieb die besten Adressen.

Auf dem Marienplatz, am Karlsplatz Stachus, in der Maximilianstraße oder den Stachus Passagen: In München gibt es unzählige Shops und für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel wird etwas geboten. Geheime Szeneläden im Glockenbach oder große Designer am Gärtnerplatz: onesprime.de hat die besten Shops für gelungene Shopping-Touren in München parat. Die onesprime.de-Autoren halten ständig die Augen offen und berichten topaktuell über das Shopping-Mekka München. Erleben Sie die schönsten Shops, die die Stadt zu bieten hat: mit onesprime.de.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf onesprim.de – Ihrem Onlineportal für die Stadt München!