Pretty Yende – Sie kam, sang und siegte

Share

Pretty Yende – Sie kam, sang und siegte

Eigentlich sollte die junge Südafrikanerin Steuerberaterin und Wirtschaftsprüferin werden und den Weg in eine gutbürgerliche Karriere beschreiten. Gott sei Dank kam es anders!

Als die 1985 in Piet Retief geborene Pretty Yende vor dem Fernseher sitzt und einen Werbespot von British Airways sieht – der zur musikalischen Untermalung das „Blumenduett“ aus Delibes’ Oper „Lakmé“ erklingen lässt – ändert sich ihre Welt. Diese zehn Sekunden berühren die 16jährige, die noch nie zuvor eine Oper gehört hatte, tief in ihrer Seele. Sie fragt ihren Lehrer nach dem geheimnisvollen Gesang aus und verkündet dann ihren Eltern: „Das will ich auch können. Opern singen.“

 

Es vergehen kaum drei Monate und Pretty steht zum ersten Mal auf einer Schulbühne und singt – das „Blumenduett“ aus „Lakmé“. Ein Jahr später zieht sie nach Kapstadt und studiert Musik. Sie will unbedingt herausfinden, was sie so tief berührt  und warum sie diese Musik sie so glücklich macht.

 

Danach geht es Schlag auf Schlag. Sie bekommt Kontakt zu dem südafrikanischen Tenor Robert Brooks und seinem Projekt „MIAGI“ (Music Is A Great Investment) und darf am Meisterkurs von Rajna Kabaiwanska in Italien teilnehmen. 2009 reist die 24jährige zum Belvedere-Gesangswettbewerb nach Wien und gewinnt gleich vier Preise. Noch im selben Jahr erringt sie zweimal den 1. Preis, einmal beim internationalen Gesangs-Wettbewerb „Montserrat Caballé“ und dann noch bei der „Vincenzo Bellini International Competition“.

 

Es folgt die Einladung ins Opernstudio der Mailänder Scala, wo sie zwei Jahre weiterstudiert, Erfahrung auf der Bühne sammelt und selbstbewusster und unabhängiger wird. Sie baut ihr Repertoire auf und singt vor allem Mozart und Rossini. „Im Augenblick ist meine Stimme ein Diamant, der noch viel durchmachen muss, bis er perfekt geschliffen ist“, sagt Pretty Yende. Im Januar 2013 springt sie als Gräfin Adèle für die erkrankte Nino Machaidze in Rossinis „Le comte Ory“ an der Metropolitan Opera New York ein und erobert die Herzen des New Yorker Publikums im Sturm.

 

Kritiker loben die geschmeidige, runde Fülle ihrer Stimme, die scheinbare Mühelosigkeit, mit der sie die hohen Töne meistert und die Präzision ihrer Koloraturen. Bei Vergleichen fallen schon längst Namen wie Anna Moffo, die junge Anna Netrebko oder Elina Garanca. Den Namen Pretty Yende sollten Sie sich  merken!

 

Pretty Yende gibt ihr München-Debut im Prinzregententheater und wir sind sehr gespannt darauf.

 

Mo, 24. November 2014, 20 Uhr
Prinzregententheater
Pretty Yende und die Münchner Symphoniker unter Leitung von Peter Valentovic.

Ausgewählte Arien und Overtüren von Rossini, Bellini, Massenet, Delibes Gounod u.a.

Video

 

Rolling Stones München 2017

Stadt

„Servus miteinand, Minga“ Begeisterndes Konzert der Rolling Stones im Olympiastadion – ONE´S PRIME war dabei
Buchvorstellung von Julia Fischer

Stadt

Julia Fischer, Münchner Schauspielerin, Hörbuchsprecherin und Autorin spricht mit One's Prime über "ihr" München und…
Verlosung von Greenfee-Gutscheinen am Riedhof

Land

Wer noch auf Urlaub warten muss, kann auf dem traumhaften Gelände des Riedhofs einen Tag…
Partner

Zusätzliche Informationen

Herzlich Willkommen auf onesprime.de – Ihrem Münchner Onlineportal!

In der onesprime.de-Rubrik Genuss warten die schönsten kulinarischen Versuchungen auf Sie. Hier erfahren Sie alles rund um die besten Restaurants und die schönsten Veranstaltungen und Events in München und Umgebung. Mit onesprime.de haben Sie alle Informationen übersichtlich zusammengefasst, die Sie für das perfekte Wochenende in München brauchen.

In unserer Rubrik „Münchens beste Restaurants“ nehmen wir ganz besondere Restaurants ins Visier, die keine Wünsche Ihrer anspruchsvollen Gäste offen lassen oder mit ungezwungenem Charme und Top-Service überzeugen. Ebenso wird die onesprime.de-Liste der schönsten Cafés in München stetig erweitert. Und ob nun die Münchner High Society in einem der schicksten Restaurants Münchens eine gediegene Veranstaltung zelebriert oder ein Fünf-Sterne-Haus nach einer Renovierungs-Pause wiedereröffnet: Auf onesprime.de erfahren Sie es zuerst.

Neben den wertvollen Tipps zu den besten Restaurants berichtet onesprime.de über aktuelle Events und Veranstaltungen und liefert Ihnen damit viele Inspirationen für ein gelungenes Wochenende in München. Dieses Angebot wird mit anspruchsvollen Hintergrundberichten abgerundet. So verraten Küchenchefs begehrter Münchner Restaurants im Interview den ein oder anderen Geheimtipp oder der Manager einer großen Event-Agentur erläutert eindrucksvoll, was auf einer gelungenen Veranstaltung unter gar keinen Umständen fehlen darf.

Dank den onesprime.de-Geheimtipps können Münchner und „Zuazogene“ die Münchner Gastroszene aus einem anderen Blickwinkel betrachten und bei einem entspannten Wochenende in München alle Highlights selbst testen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite!

Ihr onesprime.de-Team