DIY-Läden in München

Share

DIY-Läden in München

DIY-Läden in München

Besonders in München finden sich Kleinodien in Sachen Knöpfe, Stoffe und Perlen.

 

Tante Berta

 

Ahs und Ohs sind hier programmiert: Tante Berta hat traumhaft bunte Stoffe, dazu passendes Garn, Borten, Bänder oder Knöpfe. Geführt wird die Privatmanufaktur von der Schneidermeisterin Christa Leuter-Gallem, die gern mit Nähtipps, Tricks und auch Nähkursen beratend zur Seite steht. // Lindwurmstraße 195, 80337 München, Tel.: 089/74.11.86.60, Öffnungszeiten: Mo geschlossen, Di/Mi 10-16 Uhr, Do 10-12 Uhr und 14-20 Uhr (Achtung: Januar nur bis 19 Uhr), Fr 10-16 Uhr und Sa 10-14 Uhr

 

Kokonille

 

Neu ist der Kokonille Nähladen. Tolle Stoffe von Kokka, Art Gallery, Mona Luna und Riley Blake gibt’s hier ab 7 Euro. Die Nähplätze sind ausgestattet mit Pfaff-Nähmaschinen, einer Overlocknähmaschine, Schnittmustern, einem großem Zuschneidetisch und sogar einer Dampfbügelstation. // Landshuter Allee 42, 80637 München, Tel. 089/18.95.42.09, Öffnungszeiten: Di bis Fr 10-18 Uhr und Sa 10-16 Uhr.

 

Lesen Sie auch: Das Blaue Tuch – Bio-Stoffe in München

 

Naehen

Rot-weiß-gestreift passt wunderbar in die Manege: der Stoffzirkus in der Metzstraße 1 weiß das. © stevenkaminsky_Flickr

 

Stoffzirkus

 

Stoffe, Lampenschirme, Decken, Textilkabel, Kissen – die Zirkusdirektorin Anette Braun hat sie alle dressiert! Brav reihen sie sich also in der Manege auf und warten geduldig auf Abnehmer. Eine Vorstellung ganz nach unserem Geschmack! // Metzstraße 1, 81667 München, Tel.: 089/95.89.02.15, Öffnungszeiten: Di bis Fr 11-18Uhr, Sa 11-14Uhr

 

Stoff&Co.

Stoffe für Madame, Retro-Stoffe, Stoffe für Babys, Vintage-Stoffe, Wald-Stoffe, Brrr-Winter-Stoffe – die Auswahl gibt im Stoff&Co. den Ton an – und zwar den der Nähmaschine. Die dürfte bei dem Angebot nicht mehr still stehen. An dieses Surren kann sich auch noch gut die Inhaberin des Ladens erinnern: Als kleines Mädchen Bérengère Croué stand die gebürtige Französin oft vor dem Nähtisch ihrer Mutter, einer Schneiderin, und schaute zu, wie aus Stoffzuschnitten Kleider wurden. // Augustenstraße 76, 8033 Maxvorstadt, Öffnungszeiten: Mo 10-16:30 Uhr, Di-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16.30 Uhr

 

Perlen

Ein Perlenmeer aus Blautönen. Im Perlenmarkt gibt’s natürlich auch andere Farben. © Morgennebel_ Flickr

 

Perlenmarkt 

 

Ob tschechische, indische oder griechische Perlen: Der Perlenmarkt hat sie alle und lässt DIY-Herzen gefährlich hoch schlagen. Zudem werden Kurse wie der Basiskurs Schmuckherstellung oder der Makramee-Workshop (beide 45 Euro), für fortgeschrittene Knüpfer, angeboten. Sehr empfehlenswert, nette Betreuung, Wohlfühl-Laden! // Nordendstraße 28, 80801 München, Tel. 089/271.05.76, Öffnungszeiten: Mo/Di/Mi/Fr 10-19 Uhr, Do 10-20 Uhr, Sa 10-16 Uhr

 

Quilt et Textilkunst

 

Für Traditionalisten: Hier gibt es alles rund um den Quilt – von Stoffen über Anleitungen bis hin zu entsprechenden Kursen. Mal etwas anderes! // Sebastiansplatz 4, 80331 München, Tel.: 089/23.07.74.01, Öffnungszeiten: Mo bis Fr 10-18 Uhr

 

 

Möbel-Outlets in München

Wohnen

Hochwertige Möbel und schicke Wohnaccessoires für Schnäppchenjäger: Die besten Möbel-Outlets in und um München.
Must-have-Mode aus Schwabing

Mode

Das CHEERS FROM DOWNTOWN ist ein cooler Concept Stores samt Online Shop mit ausgefallenen Labels! 
Pomeroy & Winterbottom

Wohnen

Bei Pomeroy & Winterbottom erwartet Sie original britischer Lebensstil mitten in München.
Partner

Zusätzliche Informationen